Verant­wortung für Ihre Serien­fertigung?
Die tragen wir.

Weil wir garantieren, dass alles reibungslos funktioniert.

Eine gewissenhafte Qualitätssicherung ist Teil unserer täglichen Arbeit und wesentlicher Bestandteil der Oesterle-Mentalität. Nachdem wir Kunden aus unterschiedlichsten Branchen bedienen, richten wird den Umfang und die Art der Qualitätssicherung umfassend anhand der Kundenanforderungen individuell aus. Von der standardmäßigen Wareneingangskontrolle bis hin zur 100%igen seriellen Röntgenprüfung Inhouse, haben wir auf alle Fragen und Anforderungen unserer Kunden die richtige Antwort!

Standard­prozess

  • Wareneingangsprüfung
  • Prüfbericht
  • Maßprüfung nach Kundenzeichnung, -bzw. Vorgaben
  • Materialzertifikat (Spektralanalyse) 
  • Auf Kundenwunsch
    – Röntgenprüfung
    – Rissprüfung
    – Nachweis Beschichtung 
    – Nachweis Wärmebehandlung
    – PPAP
    – Etc.

Inspektions­lösungen auf höchstem Niveau

Mit unserer neuen Röntgenanlage XRH 222-S von einem weltweit führenden Spezialisten „VisiConsult“ bietet Ihnen unser nach DIN EN ISO 9712 zertifiziertes Personal Inspektionslösungen auf höchstem Niveau. Mit der erbrachten elektrischen Leistung von bis zu 225 kV Stromspannung ist es möglich, Stahl bis 25mm Wandstärke zu durchleuchten.

Der Kern der Anlage ist das Xplus-Röntgen-Bildverarbeitungssystem für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (ZfP / NDT). Hierbei liegt der Fokus auf der maximalen Inspektionseffizienz bei höchster Bildqualität (z.B. 5-Achsen Manipulator, Live Video Technik).

Garantierte Sicherheit durch
modernste Prüftechnik

Wie gewohnt bietet Ihnen unsere Inhouse-Qualitätskontrolle garantierte Sicherheit durch modernste Prüftechnik. Auch unsere Zeiss-Messmaschine sowie unser Vickers HV-Härteprüfgerät ermöglichen höchste Maßstäbe bei der Prüfung aller Bauteile.

Gerne steht Ihnen das Team der Oesterle GmbH bei der technischen Prozessbegleitung zur Seite und berät Sie fachkundig bei der Entwicklung Ihrer Projekte.

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Ansprechpartnern auf

Die Oesterle GmbH und die Oesterle Solutions UG (haftungsbeschränkt) sind Mitglied der DGZfP (Deutsche Gesellschaft für zerstörungsfreie Prüfung e.V.). Die zerstörungsfreie Prüfung ist eine wichtige Maßnahme für die Qualitätssicherung von Materialien und wird daher von uns eingesetzt.