Lieferantenmanagement mit just-in-time-Lieferung

Wir übernehmen für unsere Kunden die Entscheidungsgrundlage, geeignete Beschaffungsstrategien zu definieren, um Versorgungsrisiken und Abhängigkeiten zu senken und die Beschaffungsqualität zu erhöhen. Zusätzlich gestalten, lenken und entwickeln wir die laufenden Lieferanten-Abnehmer-Beziehungen über die gesamte Projektlaufzeit hinweg.

Durch eine Verlagerung des Lieferantenmanagements auf die Oesterle GmbH profitieren unsere Kunden von der komfortablen just-in-time-Lieferung. Wir lagern die Ware in unserem hauseigenen Lager und senden zeit- und mengengenau die benötigte Stückzahl des Produkts. Somit kann die Lagerhaltung am Verarbeitungsort des Kunden so gering wie möglich gehalten werden. Die Just-in-time-Lieferung eignet sich besonders für fortlaufende Serien oder große Stückzahlen. Wir bieten Ihnen in der Zusammenarbeit mit seriösen und langjährigen Spediteuren eine pünktliche und verlässliche Zustellung der Ware.

Unsere Kunden profitieren mit diesem Logistikkonzept von folgenden Vorteilen:

  • Abbau von Lagerbeständen
  • Kostenersparnisse (z.B. Lagerhaltung, Personalkosten, Verwaltung)
  • Verringerung der Bestandskosten und somit Erhöhung der Liquidität
  • Qualitätsmanagement (Verbesserung der Produktionsabläufe)
  • Reduzierung von Durchlaufzeiten
  • Risikominimierung (Risiko  des Transports, der Lagerung und des Lieferverzugs liegen beim Lieferanten)

Unser Team berät Sie gerne, ein auf Ihre Bedürfnisse individuell angepasstes Lieferkonzept zu erstellen.